Logo.jpg

 

Die Hilfsorganisation HelpAge Deutschland e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 ReferentIn für Lobbyarbeit

HelpAge Deutschland e.V. (www.helpage.de ) wurde 2005 gegründet, um älteren Menschen weltweit eine Stimme zu geben. Als Teil des in 70 Ländern der Welt aktiven globalen Netzwerks HelpAge International macht sich HelpAge Deutschland dafür stark, dass Menschenrechte auch für Ältere gelten, dass ihre sozialen, wirtschaftlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse Beachtung finden und ihnen Gerechtigkeit und Respekt zuteilwerden. HelpAge betreibt entwicklungspolitische Advocacy-Arbeit in Deutschland, zivilgesellschaftliche Mobilisierung in Ländern des globalen Südens und humanitäre Hilfsprogramme in Krisenregionen.

Als Lobby-ReferentIn sind Sie für die Policy und Advocacy-Aktivitäten von HelpAge zuständig, arbeiten im Programmbereich und sind der Geschäftsführung direkt unterstellt. Dabei tauschen Sie sich eng mit FachkollegInnen von HelpAge International aus. Die Stelle ist in Vollzeit (40 Stunden/Woche) zu besetzen, Dienstsitz ist Osnabrück.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Strategieentwicklung und – umsetzung zur Intensivierung der Beeinflussung von Entscheidungsträgern in Deutschland
  • Vertretung von HelpAge gegenüber Ministerien, in verschiedenen NGO-Netzwerken sowie auf Konferenzen und Plattformen
  • Aufbereitung von Informationen, Anfertigung von Texten zur Lage und gesellschaftlichen Rolle älterer Menschen und zu politischen Zielsetzungen von HelpAge für den internen und externen Gebrauch
  • Zusammenarbeit mit den Fachexperten von HelpAge International und weiteren Netzwerkpartnern
  • Beteiligung an der strategischen Planung von HelpAge
  • Erschließung neuer Finanzierungsmöglichkeiten, Pflege und Ausbau bestehender Kontakte.

Ihr Profil

  • Sie haben ein relevantes Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben für die Lobbyarbeit erforderliche Kenntnisse und Erfahrungen oder sind sehr motiviert, sich dieses spezifische politische Handlungsfeld zu erschließen
  • Deutsch und Englisch beherrschen Sie verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Teamgeist und Arbeiten auf Augenhöhe prägen Ihre alltägliche Arbeitsweise
  • Sie sind selbstbewusst, sprachgewandt und gehen gerne auf Menschen zu
  • Sie arbeiten eigenständig, strukturiert, beherrschen MS-Office und weitere Anwendungen
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen von HelpAge
  • Sie sind tropentauglich und bereit zu Dienstreisen.

Unser Angebot

  • Eine vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team und einer wachsenden Organisation mit flachen Hierarchien
  • Ein konkurrenzfähiges Gehalt zum Haustarif
  • Eine unbefristete Vollzeit-Anstellung
  • Flexible Arbeitszeiten und einen modernen Arbeitsplatz in einer Stadt mit großem kulturellen Angebot.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an Lutz Hethey, Geschäftsführer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bewerbungsschluss ist der 10.03.2018. Telefonische Rückfragen zur Stelle an Lutz Hethey (0541-58054055). Da die Stelle ab sofort besetzt werden kann, behalten wir uns vor, passende BewerberInnen auch schon vor Ablauf der Bewerbungsfrist zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen.