Malteser International, das weltweite Hilfswerk des Malteserordens für humanitäre Hilfe, ist in über 25 Ländern Afrikas, Asiens und Amerikas für Menschen in Not, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, tätig. Zu den Aufgaben von Malteser International gehören die weltweite Nothilfe im Katastrophenfall sowie die Realisierung von Wiederaufbaumaßnahmen mit der Verbindung von Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung. Die christlichen Werte und die humanitären Prinzipien bilden die Grundlage der Arbeit in den Bereichen Nothilfe und Wiederaufbau, Gesundheit und Ernährung, Wasser, sanitäre Grundversorgung und Hygiene (WASH), Soziale Programme und Existenzsicherung sowie Katastrophenvorsorge.

Zur Unterstützung des Nothilfeteams beim Auf- und Ausbau unseres Freiwilligenpools für Nothilfeeinsätze in unserer Zentrale in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Personalsachbearbeiter/in in Teilzeit (50%)

Als Personalsachbearbeiter/in sind Sie kompetenter Ansprechpartner für verschiedenste Anliegen unserer freiwilligen Einsatzkräfte im In- und Ausland. Ihre Hauptaufgaben liegen in der Personalakquise, Personalverwaltung sowie der Organisation von Fort- und Weiterbildung der Einsatzkräfte.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Bearbeitung des Bewerbungsmanagements
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von internen Trainingsmaßnahmen
  • Erarbeitung von relevanten Richtlinien für Freiwilligeneinsätze
  • Unterstützung in Nothilfeeinsätzen durch Vertragserstellung für Freiwillige
  • Übernahme von allgemeinen Aufgaben in der Personaladministration unseres internationalen Freiwilligenpools

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation, z.B. als Personalfachkaufmann/-frau
  • Idealerweise Erfahrung im internationalen Mitarbeitereinsatz
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Sozialkompetenz, analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse zwingend erforderlich, weitere Sprachkenntnisse (u.a. Französisch) von Vorteil
  • Identifikation mit unseren Zielen als katholische Organisation

Wir bieten Ihnen:

  • Einen bis zum 31.12.2018 befristeten Arbeitsvertrag
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team in einer offenen und sympathischen Atmosphäre
  • Spannende Aufgaben und Projekte in einem internationalen Umfeld, die Selbständigkeit fördern und Gestaltungsfreiräume bieten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes AVR (vergleichbar TVöD)
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie die im Bereich des Deutschen Caritasverbandes üblichen Sozialleistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30. November 2017. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerberformular unter https://goo.gl/g3bAhG .

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalreferentin, Frau Sonja Greiner, unter Tel. 0221/96441140 gerne zur Verfügung.