Elternzeitvertretung der Geschäftsführung

KATE Logo RGB

 

  • Zeitumfang: 25h/Woche
  • Entgelt: 2.187,50€ ANB nach KATE-Haustarif
  • Arbeitsort: Geschäftsstelle in Berlin
  • Bewerbungsfrist: 29. Oktober 2017
  • Bewerbungsgespräche: voraussichtlich am 02. und 03.11. 2017
  • Einstellungstermin: ab 15. November.2017
  • Befristung: bis 30. November 2018

Die Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e.V.

ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz im Haus der Demokratie und Menschenrechte, wurde 1988 in der DDR gegründet und 1990 ins Berliner Vereinsregister eingetragen. Heute arbeitet ein interdisziplinäres Team im Bereich der umwelt- und entwicklungspolitischen Bildungsarbeit mit Projektpartner*innen in Zentralamerika, Europa und Deutschland. Weitere Infos unter: http://www.kate-berlin.de/ueber-uns-de.html

Ihre Aufgaben

  • Vereinsführung und Leitung der Geschäftsstelle
  • Finanzmanagement des Vereins
  • Strategie- und Organisationsentwicklung
  • Personalführung
  • Betreuung und Beratung der KATE-Projekte
  • Büromanagement
  • Netzwerk- und Gremienarbeit

Ihr Profil

Notwendig:
  • Abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Administration und Leitungsaufgaben
  • Erfahrung in der Antragsstellung und Projektabwicklung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
Wünschenswert:
  • Erfahrung in der Projektarbeit mit regionalen, nationalen und europäischen Geldgebern der
    entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
  • Erfahrungen in der Arbeit gemeinnütziger Organisationen
  • Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit postkolonialen und machtkritischen Fragen im
    Globalen Lernen
  • Erfahrungen im Einsatz sozialer Medien (Facebook, Twitter etc.)
  • Gute Spanisch- und Englischkenntnisse

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und aussagekräftigen
Anhängen (nicht mehr als insg. 8 Seiten!) bis 29. Oktober 2017 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!