Deutsches Institut fuer Entwicklungspolitik kl

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt zu den international führenden entwicklungspolitischen Forschungsinstituten. Es trägt durch exzellente Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.

In unserer Serviceeinrichtung suchen wir ab dem 01.01.2018 unbefristet eine/einen

Bürosachbearbeiter/in Personal
Vollzeit, EG 9a TVöD
Kennziffer: 2017-VW-03

Die gesuchte Person wird in der Personalstelle im Team zuständig sein für alle anfallenden Personalangelegenheiten von der Einstellung bis zum Ausscheiden der Beschäftigten. Dies umfasst u.a. die Betreuung der Einstellungsverfahren, die Vertragserstellung, die Betreuung des laufenden Arbeitsverhältnisses (u.a. Ansprechpartner/in für die Beschäftigten, Abwesenheitsverwaltung, administrative Abwicklung von Mutterschutz und Elternzeit, Führung der Personalakten, Zeugniserstellung, Anfertigung von Statistiken etc.) Weiterhin ist er/sie in der Personalstelle zuständig für die studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte sowie Praktikantinnen und Praktikanten in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und betreut auch hier die laufenden Beschäftigungsverhältnisse.

Voraussetzungen und Qualifikationen:
• Abgeschlossene einschlägige kaufmännische Berufsausbildung mit mindestens guten Noten oder eine vergleichbare Berufserfahrung, Weiterbildung als Personalfachkaufmann/-frau von Vorteil;
• Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalbearbeitung oder einer vergleichbaren Position ist von Vorteil;
• Nachgewiesene tiefgehende Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Betriebsverfassungsrecht;
• Sehr gute Kenntnisse der Bestimmungen eines Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst sowie der angrenzenden Bestimmungen;
• Souveräner Umgang mit MS Office Programmen;
• Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse;
• hohe Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein;
• gute organisatorische Fähigkeiten und ein freundliches, sicheres und verbindliches Auftreten im Umgang mit Vorgesetzten sowie Kolleginnen und Kollegen;
• Spaß an der Arbeit in einem interkulturell geprägten Team.

Das DIE bietet in einer akademisch und international geprägten Umgebung einen familienfreundlichen und interessanten Arbeitsplatz.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Kahnert.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer 2017-VW-03 mit ausführlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) werden, gerne auch per E-Mail, bis zum 29.10.2017 erbeten an:

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn/Germany
Tel.: +49 (0)228 94927-0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.die-gdi.de  | www.facebook.com/DIE.Bonn

Deutsches Institut fuer Entwicklungspolitik audit