Der Amigos e.V. mit Sitz in Münster (Westf.) fördert seit 1996 Kinder und Mütter in einer der ärmsten Regionen im Norden Nicaraguas. Die Arbeit des Vereins trägt sich ausschließlich durch Spenden und ehrenamtliches Engagement. Für die Unterstützung des Projektes in Somoto suchen wir eine/n

Freiwillige/n für einen Auslandseinsatz in Nicaragua


Projektbeschreibung:

Im Ernährungsprojekt „ProNut“ in der Gemeinde La Playa im Norden des Landes bereiten Mütter täglich in Eigeninitiative ausgewogene Mahlzeiten für derzeit 42 Kinder zu. Lokale Sozialarbeiterinnen begleiten das Projekt vor Ort, bieten Fortbildungen in den Bereichen Hygiene, Gesundheit und Ernährung und kontrollieren regelmäßig den Gesundheitszustand und das Gewicht der Kinder.


Was wir bieten (Freiwilligeneinsatz oder Praktikum):

  • Spannende Aufgaben und die Möglichkeit mit eigenen Ideen das Projekt in Nicaragua zu bereichern
  • Organisation der Unterbringung in einer Gastfamilie
  • Beratung für die Antragstellung bei öffentlichen Förderinstitutionen für finanzielle Unterstützung des Freiwilligeneinsatzes
  • Vorbereitungstreffen in Münster, Unterstützung bei der Reiseorganisation
  • Begleitung und Hilfestellung per E-Mail und Skype während des Arbeitseinsatzes


Aufgaben:

  • Nachmittagsbetreuung für Kinder: Basteln, Malen, Leserunden, wechselnde Sport- und Spieleangebote,  ggf. Hausaufgabenhilfe
  • Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Workshops für Kinder und Familien
  • Betreuung unserer Facebook-Seite während des Aufenthalts
  • Verfassen von Blogeinträgen und Rundbriefen


Was wir erwarten:

  • Gute Spanischkenntnisse
  • hohe Eigeninitiative
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern, Offenheit für interkulturelles Miteinander
  • Aufenthalt für mindestens 3 Monate, gerne länger (ggf. auch kürzer möglich)


Besonders geeignet für Studierende in den Bereichen: Pädagogik, Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit, Soziologie, Psychologie, Ernährungswissenschaften, Lateinamerika-Studien

Bei Interesse bitte E-Mail oder Bewerbung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos auch auf der Homepage: www.amigos-ev.com