CIM
 

Senior Finanzanalyst/in im Büro des CEO (m/w)


Referenznummer 60195277
Programm Integrierte Fachkräfte
Land und Standort Namibia, Windhoek
Arbeitgeber Namibische Aufsichtsbehörde für Finanzinstitute (NAMFISA)


Hier sind Sie gefragt:

Die Namibische Aufsichtsbehörde für Finanzinstitute (NAMFISA) braucht Ihre Expertise, um die Regulierung und Überwachung von Nicht-Banken und Finanzinstituten zu unterstützen sowie das Büro des CEOs bei der Einführung von Regulierungen sowie der namibischen Finanzsektorstrategie zu unterstützen. Als nationale Steuerinstanz von Finanzinstitutionen übernimmt die NAMFISA Aufgaben wie die die Schaffung von Rahmenbedingungen für einen sicheren und stabilen Finanzsektor, Förderung der Effizienz dieses Sektors und trägt zur Informiertheit aller Beteiligten bei, indem es Daten, Forschungsergebnisse und Strategien bereitstellt


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des CEOs bei der Aufsicht und Regulierung von Versicherungen, Kapitalmärkten und Pensionskassen, sowie Microlender
  • Unterstützung des CEOs bei der Markt- und Verhaltensaufsicht von Finanzinstituten im Nicht-Banken Sektor, der Bekämpfung unerlaubter Versicherungs- und Finanzdienstleistungsgeschäfte und der Gewährung von fairen und transparenten Marktverhältnissen
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Namibischen Finanzsektorstrategie
  • Durchführung von Bildungsangeboten für Mitarbeiter/innen sowie Förderung der Zusammenarbeit mit anderen Aufsichtsbehörden im Nicht-Banken Sektor
  • Analysen zum Monitoring systemischer Risiken des Finanzsektors


Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Finanzwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung, die zur Ausübung der Tätigkeit befähigt
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Markt- und Verhaltensaufsicht des Nicht-Banken Sektors (Versicherungs- und Pensionskassenaufsicht sowie Kapitalmarktaufsicht)
  • Idealerweise Regionalerfahrung im südlichen Afrika
  • Sehr gutes Englisch


Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen


Hinweis: Das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.

Ihr Kontakt:
Zanna Lukaszewicz
Telefon: ++49-(0)6196 - 79 – 3576

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal auf dem CIM-Stellenmarkt www.cimonline.de/de/bewerber/76.asp