WHH

Die Welthungerhilfe (www.welthungerhilfe.de) ist eine der großen und angesehenen privaten Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe in Deutschland. Sie führt Projekte in 39 Ländern durch und wirbt in der Öffentlichkeit für eine gerechtere Zusammenarbeit mit den Entwicklungsländern. Wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als
 

Operative/r Projektleiter/in "FundsPro"


Dienstsitz Bonn
 
Die Stelle ist schnellstmöglich zu besetzen und zunächst auf 12 Monate befristet.
 
Als Stelleninhaber/in leiten Sie fachlich das Projekt "FundsPro". Es handelt sich hierbei um die Einführung einer Software zur finanziellen Projektplanung, Steuerung, Abrechnung und Berichterstattung. Sie berichten an den Gruppenleiter (strategischen Projektleiter "FundsPro") der Financial Advisory Unit der Welthungerhilfe (WHH), die das Ziel hat, die Qualität der Finanzprozesse- und -standards zu verbessern und die Finanzkompetenz im Ausland zu erhöhen.


Ihre wichtigsten Aufgaben

  • Fachliche Leitung des operativen Projekts "FundsPro"
  • Systematisches Kosten-, Milestone- und Risikomanagement
  • Effiziente Nachverfolgung inhaltlicher, zeitlicher und finanzieller Aufgaben der Projektteilnehmer
  • Stakeholder Management (intern und extern), inklusive Moderation, Terminkoordination, Dokumentation von Entscheidungen und Kommunikation
  • Ressourcenplanung und -steuerung bei der Entwicklung von Schnittstellen zu anderen Softwareprodukten der WHH (SAP, ProMIS)
  • Konzeptplanung und -umsetzung eines effizienten 1st Level Supports
  • Konzeption und Weiterentwicklung des Softwarefunktionsumfangs
  • Gewährleistung der Transparenz über die laufenden FundsPro Konfigurations- und Einführungsprozesse in der gesamten Organisation
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Dokumentationen (z.B. Administrationshandbuch), umfassender Berechtigungskonzepte (z.B. im Hinblick auf Datenschutz) und administrativer Prozesse
  • Mitarbeit bei der Sicherstellung des Zusammenspiels von eingesetzten Softwaresystemen für Projekt-, Programm- und Portfoliomanagement, Finanzadministration und Projektbuchhaltung und deren Schnittstellen
  • Koordination, Steuerung und optimale Nachbetreuung der Rollouts im Ausland und Qualitätssicherung bei den geplanten Schulungen im Ausland
  • Planung und Vorbereitung von Trainings für Inlandsmitarbeiter/-innen


Ihr Profil

  • Einschlägiges Hoch- oder Fachhochschulstudium
  • 3 - 5-jährige Berufserfahrung in der Koordination von übergreifenden Projekten und Prozessen
  • Umfassende Erfahrung in Programm- und/oder Projektmanagement mit Schwerpunkt Projektcontrolling
  • Sehr gute Excel Kenntnisse (Pivotierung, erweiterte Funktionen)
  • Erfahrung im Umgang mit SAP oder anderen ERP Systemen
  • Erfahrung in der Erarbeitung von Projektplänen (Milestone und Kostenplan) und Modellierung von Prozessen
  • Strukturierte und analytische Denkweise und die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge zu erfassen
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und Diplomatie
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
  • Führungskompetenz auch ohne formale Autorität
  • Verhandlungssicherheit in Englisch und Deutsch; Kommunikationsfähigkeit in Französisch ist wünschenswert


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem äußerst engagierten Team und einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich an. Darüber hinaus ermöglichen wir eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die leistungsgerechte Vergütung erfolgt nach einem hauseigenen Tarifsystem. Selbstverständlich gehört zu unserem Angebot auch eine Einarbeitung. Bei gleicher Qualifikation werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26. September 2017 über unser Online Recruiting System. Ihr/e Ansprechpartner/in ist  Rosemarie Rampp.