CIM

 

Finanzwissenschaftler für Haushaltsabteilung (m/w)


Referenznummer 60189505
Programm Integrierte Fachkräfte
Land und Standort Kosovo, Prishtina
Arbeitgeber Finanzministerium


Hier sind Sie gefragt:

Das Finanzministerium im Kosovo braucht Ihre Expertise zur Unterstützung der Haushaltsabteilung. Das Ministerium ist neben der Umsetzung der Finanz-, Fiskal- und  Steuerpolitik für die Entwicklung von Empfehlungen zur Annäherung an die Europäische Union im Rahmen des Assoziierungsabkommens verantwortlich. Die Haushaltsabteilung des Finanzministeriums koordiniert die transparente Erstellung und Umsetzung eines jährlichen Haushaltsplans. Des Weiteren zeichnet sie verantwortlich für die Ressourcenzuteilung, die Effizienz der öffentlichen Ausgaben sowie die Steuerdisziplin auf nationaler Ebene.


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Anpassung der rechtlichen Rahmenbedingungen und Budgetierungsmethoden
  • Unterstützung bei der Einführung einer ergebnisorientierten und transparenten Haushaltsplanung gemäß den Prioritäten und Strategien der Regierung
  • Aufbau von Kapazitäten bei den Mitarbeiter/innen durch geeignete Fortbildungsangebote
  • Entwicklung von Vorschlägen zur Verbesserung eines Öffentlichen Investitionsprogramms
  • Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen für das Budget Development Management System (BDMS) und eines Öffentlichen Investitionsprogramms in der Haushaltsaufstellung


Das bringen Sie mit:

  • Hochschulabschluss in Finanzwissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Rechts- oder Verwaltungswissenschaften oder eine andere für die Aufgabe geeignete Qualifikation
  • Langjährige Berufserfahrung in einem für die Stelle relevanten öffentlichen Bereich, idealerweise in einem Finanzministerium
  • Fundierte Erfahrung in der Aus - und Fortbildung von Mitarbeiter/innen
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Idealerweise Grundkenntnisse in Albanisch oder Bereitschaft, diese zu erwerben


Das bieten wir Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung in einem internationalen Umfeld
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen der Entwicklungszusammenarbeit
  • Professionelle Vorbereitung auf den Auslandseinsatz
  • Lokaler Arbeitsvertrag als Integrierte Fachkraft für zunächst zwei Jahre - eine Verlängerung ist möglich
  • Attraktive monatliche Zuschüsse zum Ortsgehalt und Sozialleistungen


Hinweis: Das Stellenangebot ist aktuell, es gibt keine Bewerbungsfrist.


Ihr Kontakt:
Ursula Schoof-Camara
Telefon: ++49-(0)6196-79-3575

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Bewerbungsportal auf dem CIM-Stellenmarkt www.cimonline.de/de/bewerber/76.asp