Mission 21 setzt in 20 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas zusammen mit 70 Partnerorganisationen Zeichen der Hoffnung. In rund 100 Projekten stehen Armutsbekämpfung, Bildungsarbeit, Gesundheitsförderung, Friedensarbeit und Frauenförderung im Mittelpunkt.

Per 1. Februar 2018 oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere Abteilung Internationale Beziehungen eine engagierte Persönlichkeit als

 

Programmverantwortliche/r Nigeria 

verbunden mit der Teamleitung Afrika (80%)

 

Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die Steuerung und Weiterentwicklung unseres Kooperationsprogramms in Nordnigeria und leiten das Afrika-Team (4 Mitarbeitende) sowie die Koordinationsstelle in Nigeria. Sie pflegen unsere Beziehungen und den Austausch mit der Kirche der Geschwister in Nigeria (EYN) sowie weiteren Partnern vor Ort und begleiten unsere internationalen Mitarbeitenden. Das Programmmanagement führen sie professionell nach internationalen Standards. In Zusammenarbeit mit den Abteilungen Marketing und Bildung gehören auch die Öffentlichkeitsarbeit und Gemeindeeinsätze zu ihren Aufgaben. Im Weiteren vernetzen sie sich mit den Trägervereinen von Mission 21 sowie mit kirchlichen Organisationen und entwicklungspolitisch interessierten Gruppen in der Schweiz und in Deutschland.

Anforderungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine Fachausbildung sowie Lebens- und Arbeitserfahrung in Afrika. Arbeitserfahrung an der Schnittstelle zwischen Humanitärer Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit sowie in der Friedensförderung ist von Vorteil. Wir erwarten Expertise im Umgang mit modernen Instrumenten des wir­kungsorientierten Programmmanagements sowie Erfahrung in der Personalführung. Sie sind Mitglied einer christlichen Kirche, haben Interesse am interkulturellen und interreligiösen Austausch und an theologischen Fragen. Sie schätzen eine selbständige Arbeitsweise, sind initiativ, kommunikativ und verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.

Was Sie erwartet

Sie finden bei uns eine thematisch anspruchsvolle und menschlich vielseitige Aufgabe in einem spannenden Umfeld und einem guten Team. Moderne Anstellungsbedin­gungen, gute Sozialleistungen und ein attraktiver Arbeitsort inmitten des grössten privaten Parks im Herzen von Basel erwarten Sie.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.09.2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Frau Myriam Pellet, Leiterin HR, Mission 21, Missionsstrasse 21, 4009 Basel, www.mission-21.org.