Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, leistet weltweit Not- und Katastrophenhilfe und stärkt besonders benachteiligte Bevölkerungsgruppen in ihrer Entwicklung. In der Zentrale in Freiburg suchen wir für das Referat Öffentlichkeitsarbeit zum 1. August 2017 eine/einen

Praktikanten/Praktikantin

für den Zeitraum von sechs Monaten. Zu den Aufgaben des Referates Öffentlichkeitsarbeit gehören die Medienbetreuung, das Entwickeln und Umsetzen von Kampagnen, Veranstaltungen und anderen PR-Maßnahmen, das gesamte Spektrum der Online-Kommunikation sowie redaktionelle Aufgaben. Hinzu kommt der Bereich Fundraising, bestehend aus Direktmarketing, Online-Fundraising, institutionellem Fundraising und der Großspenderbetreuung. Als Praktikant/in erhalten Sie Einblicke in die gesamte Arbeit des Referates. Darüber hinaus bietet das Praktikum einen guten Einblick in die Arbeit einer der großen Hilfsorganisationen Deutschlands, insbesondere deren Prinzipien, Organisations- und Arbeitsstrukturen. Wir erwarten mindestens einen ersten Studienabschluss (Bachelor), Kenntnisse bzw. Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und/oder im Fundraising. Kenntnisse und Interesse an Fragen der Entwicklungszusammenarbeit und Katastrophenhilfe, z. B. durch entsprechende Auslandsaufenthalte oder entwicklungspolitisches Engagement, sind wünschenswert. Bewerber/innen sollten über gute englische Sprachkenntnisse verfügen und ein hohes Maß an Flexibilität mitbringen. Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie die Identifikation mit den Zielen unserer Organisation setzen wir voraus. Das Praktikum wird mit 1500 Euro (brutto) vergütet. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bewerbungsfrist bis zum 30. Juni 2017

Rückfragen beantwortet Ihnen Frau Anna Davidenkoff, Tel. 0761/200-590
Caritas international
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Karlstr. 40
79104 Freiburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!